Neue Schulbücher für BU und GPB

Unsere Schülerinnen und Schüler dürfen sich über neue Schulbücher freuen!

Der Elternverein finanzierte die neuen Biologiebücher. Ein herzliches Dankeschön stellvertretend an die Elternvereinsobfrau Daniela Pribitzer!
Die neuen Geschichtebücher wurden von ersparten Spenden bezahlt. Daher auch ein großes Danke an alle bisherigen Spender!

Eine Reise in den tropischen Regenwald

Eine Reise kann man nicht nur mit dem Flugzeug, der Bahn oder mit Auto machen, sondern auch mit Büchern. Die Deutschgruppe Standard AHS der Klassen 3a und 3b lernte mit Hilfe von Büchern die Schönheiten des tropischen Regenwaldes kennen. Die Schülerinnen und Schüler schmökerten in verschiedenen Sachbüchern über Tiere und Pflanzen und klärten ab, wo es auf der Erde tropischen Regenwald gibt. Sie erarbeiteten Sachgebiete eigenständig und trugen dann ihr Wissen zusammen. Sie erfuhren zum Beispiel, dass die Vanille eine Orchidee ist, dass Wasserschweine nichts mit Schweinen zu tun haben und dass der Piranha 40 cm lang wird. Außerdem lernten sie, wo Kakao wächst und wie daraus Schokolade gemacht wird. Eifrig gestaltete jeder ein Plakat über das eigene Sachgebiet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Eine Schülerin meinte zum Abschluss: „Man hat gemerkt, welch fantastische Sachen es im Regenwald gibt.“

Theater im Deutschunterricht

Im Rahmen des Deutschunterrichts schnupperte die 2. Klasse ins Theaterspielen hinein. Nach intensiven Vorbereitungen führten die Schüler und Schülerinnen die Fabel „Der Wolf und der Ziegenbock“ im Klassenzimmer auf! Sie konnten ihr schauspielerisches Talent erproben und hatten nebenbei auch noch reichlich Spaß!