Schulung für junge OnlinerInnen

Im Rahmen von Digitale Grundbildung planten die SchülerInnen der 4b eine „Social-Media“-Schulung für eine jüngere Zielgruppe und führte diese anschließend in der 1a durch.
In Kleingruppen wurden Tipps für Einsteigende in Soziale Netzwerke präsentiert:
• Was sollte man unbedingt wissen und beachten?
• Wie können Fehler und Konflikte vermieden werden?

Nicht nur die 1. Klasse profitierte von dieser Schulung, sondern auch die SchülerInnen der 4b konnten über das eigene Verhalten in Sozialen Netzwerken reflektieren, Verantwortung für andere übernehmen und  Präsentationstechniken erlernen.