Am Freitag, den 2.3., durften wir uns über tierischen Besuch aus Wien freuen.

Hundeführer des Samariterbundes suchten unsere Schule auf und zeigten den Schülerinnen und Schülern die erlernten Fähigkeiten und "Kunststücke" ihrer ausgebildeten Begleithunde. Am Ende durften die Kinder die Hunde sogar streicheln und ein bisschen mit ihnen spielen.

"Es war sehr spannend und ich konnte viel über die notwendige Ausrüstung eines Hundes erfahren", erzählt Sofie Girsch aus der ersten Klasse.

 

Staunen - forschen - begreifen

Unter diesem Motto drehte sich schon zum zweiten Mal eine Woche lang alles um Naturwissenschaften. Die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) vermitteln eine Reihe von Fähigkeiten, die die jungen Menschen für das Berufsleben fit machen.

Herzlichen Dank an den Elternverein und die Obfrau des Elternvereines, Frau Bierbaum, für die gratis Faschingskrapfen! Den Kindern & dem Personal haben sie ausgezeichnet gemundet!

 

 

Am Faschingsdienstag fand in der 5. und 6. Stunde die Faschingsfeier statt. Es wurde ein Kostümwettbewerb veranstaltet, welchen Maurice aus der 4. Klasse gewonnen hat. Nach der Faschingsfeier wurden im Turnsaal einige Spiele gespielt, danach bekamen alle Schülerinnen und Schüler etwas Süßes.


 

Die Woche vom 15.1. bis 19.1. verbrachten wir, die 3. Klassen der NMS Neusiedl, am Hochkar. Geleitet wurde der Kurs von Frau Fachlehrerin Zechmeister. Frau FL Elend und Herr FL Katzinger waren Begleitlehrer. Am Montag nahmen wir nach der Ankunft unser Mittagessen ein und waren am Nachmittag bereits auf der Piste. Das Abendprogramm reichte in dieser Woche von der spielerischen Erarbeitung der Pistenregeln, über eine Modenschau und unterhaltsame Brett- und Kartenspiele, bis hin zu verschiedenen, lustigen Wettbewerben. An den letzten beiden Tagen waren schlechtwetterbedingt nur 3 Lifte geöffnet, wir nutzten die Zeit aber trotzdem auf der Piste. Trotz eher widrigen Wetterverhältnissen hatten wir eine aufregende Zeit und freuen uns darüber, alle wieder unfallfrei heimgekehrt zu sein.

 mehr Fotos