Anmeldung

für das Schuljahr 2019/20

 

Liebe Eltern!

Sie können in folgendem Zeitraum Ihr Kind in der Direktion der Neuen Mittelschule Neusiedl/Zaya anmelden:

Montag, den 11. Februar 2019  bis  Freitag, den 15. Februar 2019,

jeweils von 11:30 – 13:30 Uhr.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung die Schulnachricht der 4. Klasse Volksschule mit.

 

Oder Sie geben die Schulnachricht in der jeweiligen Volksschule ab. Ich hole sie mir von dort. Auf der Rückseite der Schulnachricht bestätige ich dann die Anmeldung und bringe sie wieder an die Schule zurück, wo Sie Ihrem Kind ausgehändigt wird.

 

Oder nach Terminvereinbarung.

 

Ich freue mich auf Ihr Kind und auf Sie!

 

Mit freundlichen Grüßen

DNMS Helga Garber

 

 

Vom 19. - 23. November stand das Lesen ganz besonders im Mittelpunkt. Den Abschluss dieser Woche bildete eine Lesung mit der Jugendbuchautorin Birgit Vogt. Die 3. Klassen bastelten außerdem wieder einen begehbaren Adventkalender.

Unsere 4. Klassen besuchten vor Kurzem die Bezirkshauptstadt und absolvierten dort im Arbeitsmarktservice einen Interessenstest. Außerdem gab es ausführliche Informationen über Berufsausbildungen und mögliche Schullaufbahnen. Auf der BH Gänserndorf durften wir nach einer Führung durch das Amtsgebäude sogar ein Foto mit unserem Bürgermeister, Herrn Andreas Keller, und unserem Bezirkshauptmann, Herrn Dr. Martin Steinhauser, machen.

Die Klassen 1a, 1b und 2a ließen sich vom stürmischen und nassen Wetter nicht abhalten und fuhren am 24. Oktober ins Dorfmuseum nach Niedersulz.

Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler zuerst in der zweiklassigen Dorfschule und in der angeschlossenen Lehrerwohnung umschauen. Dann ging es weiter zu einem Zwerchhof mit großen Stallungen und in ein altes Gasthaus mit einer Greißlerei. Anschließend durften die Kinder selbst Butter herstellen und dann auch gleich auf Schwarzbrot verkosten. Es wurden noch das Haus des Bürgermeisters, die Schmiede und die Sattlerwerkstatt besucht. Vorbei an Gänsen, Kaninchen und Ziegen ging es zurück zum Ausgangspunkt.

Die Mitarbeiterinnen des Dorfmuseums waren sehr fürsorglich und stellten den Kindern Regenschutz zur Verfügung. So hatten alle trotz des Regenwetters viel Spaß.

Im Rahmen des Tages der offenen Tür am 23. Oktober besuchten die Kinder der 4. Klassen der Volksschulen Hauskirchen und Palterndorf unsere Schule.