Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen konnten in der naturwissenschaftlichen Woche zwischen den Workshops "Mikroskopieren" und "Kräutergarten" wählen. In beiden Kursen konnten sich die Kinder aktiv mit den Themen auseinandersetzen. Es waren spannende zwei Stunden, die den Schülerinnen und Schülern sichtlich Freude bereiteten.